Bewusstsein

PMDS

PMDS – 2 Wege hinaus aus der Hölle!

Was ist PMDS? Die Prämenstruelle Dysphorische Störung ist ein Cluster aus verschiedenen Beschwerden, die insgesamt stärker sind als PMS. Man könnte also sagen, es ist eine Steigerung der stärksten Form von PMS.
PMS sind Beschwerden, unter denen ca. 90 % aller Frauen leiden während sie ihre Tage haben. Depressive Verstimmungen, Brustspannen, Gereiztheit, Unterleibsschmerzen, Kopfschmerzen und noch mehrere Dutzend anderer Einschränkungen, die unangenehm sind, jedoch das Leben nicht außerordentlich einschränken.
Die stärkere Form, die “Hell-Week”, ist PMDS.

reines Bewusstsein

Immer mehr? Oder weniger? Wie reines Bewusstsein helfen kann, alles zu erreichen!

Ich möchte heute einen genauen Blick auf einen Teil aus dem Bereich Quantum Entrainment werfen: Reines Bewusstsein.
Öfter mal die Herangehensweise ändern! Ein guter Tipp, aber auch sinnvoll? Meistens gehen wir so vor, dass wenn eine Vorgehensweise keinen Erfolg zu haben scheint, wir uns eine andere suchen.

Das ist eigentlich auch ein nachvollziehbares Vorgehen, denn wenn etwas nicht klappt, macht man etwas anderes.

Umformulieren

Umformulieren- wunderbar für mehr Zufriedenheit

Umformulieren ist eine der besten Möglichkeiten, das Gute zu finden. In jeder Situation bist Du so in der Lage, auch nicht so positiv scheinende Ereignisse oder Verhaltensweisen konkret positiv zu labeln. Und das hat zur Folge, dass Deine ganze Stimmung sich verbessert und Du lernst, mit Dir und anderen nicht so hart ins Gericht zu gehen.

Selbst

Was ist das Selbst? 2 überraschend gegensätzliche Antworten

Dein Selbst, das Ich oder auch Ego, ist, wie Du bestimmt häufig feststellst, ein undefiniertes Irgendetwas, was Dich oft auch behindert.
Wenn wir einen Blick auf die unterschiedlichen Interpretationen der östlichen und der westlichen Philosphien werfen, dann stellen wir fest, dass diese sich sehr unterscheiden.

umformulieren

5. Teil der “Stress-Serie”: Wie Du erfolgreich Optimist wirst und Stress hinter Dir lässt- in 7 Schritten

Lass uns erstmal einen Blick darauf werfen, was es heißt ein Optimist zu sein. Ein Optimist ist jemand, der grundlegend überzeugt ist, dass alles gut gehen wird. Diese Menschen haben keine Katastrophensicht auf die Dinge, die in ihrem Leben passieren, auch wenn mal etwas schiefgeht.

book close up color decoration

Dankbarkeit und Wertschätzung-2 magische Glücklichmacher

Es gibt wohl kaum wichtigere Anerkennung für uns Menschen als Wertschätzung und Dankbarkeit. Und es sind zwei Eigenschaften, die wenn wir sie geben auch uns selbst so viel Gutes tun.

Wertschätzung ist überlebenswichtig für uns oder besser gesagt unser Gehirn. Es ist ein Grundbedürfnis, anerkannt, geschätzt und dazugehörig zu sein, egal in welcher Kultur man aufwächst, egal wie alt man ist oder wie jung.
Zu zeigen, wie viel uns ein Mensch oder seine Handlung bedeutet, tut gut. Nicht nur dem anderen, der dadurch eine positive Grundstimmung erhält, sondern auch denen, die wertschätzend handeln.

Ressourcen-finde sie und nutze sie

Wo findest Du Deine Ressourcen? Inklusive Workbook, kostenlos !

Was sind Deine Ressourcen? Wie findest Du Deine Ressourcen und nutzt sie wirksam für Dich?
Lass uns erstmal den Begriff klären: Ressourcen sind Quellen, aus denen Du Kraft und Antrieb schöpfen kannst. Sie liegen in Dir und Du brauchst nur einige Fragen für Dich selbst zu klären, um sie zu aktivieren.
Diese Hilfsmittel, die in Deiner Persönlichkeit liegen, können Dir dabei helfen, wichtige Lösungen aufzuzeigen, was in Deinem Leben gut läuft.

%d Bloggern gefällt das: