You are currently viewing 2 PMDS Symptome und was Du dagegen tun kannst

2 PMDS Symptome und was Du dagegen tun kannst

Leidest Du unter PMS oder PMDS Symptomen? Dann hast Du vielleicht diese Beschwerden:

Migräne, Herzrasen, Angstzustände, Panik, Wut? Dann kommen hier ein paar Tipps zu zwei PMS/PMDS Symptomen!

Was hilft bei Kopfschmerzen und Migräne während des Eisprungs und beim Abklingen der Tage?

In diesen Zeilen geht es darum, nicht akut diese belastenden Beschwerden verschwinden zu lassen, sondern ganz natürlich und dauerhaft.

Ich litt früher 15 von 30 Tagen an Migräne. Ich war nicht arbeitsfähig, Ich war zu überhaupt nichts fähig. Mein Leben war bestimmt von Schmerzen und schlechter Laune. Und viel Stress, den ich selbst produzierte.

Jetzt bin ich migränefrei und will mit Dir teilen, wie ich das geschafft habe!

Also, ohne viel Gerede, was hilft?

Was hilft bei PMS und PMDS Symptomen?

Wusstest Du, dass Kopfschmerzen und Migräne oft von den Kiefergelenken kommen?

Durch Knirschen oder Zusammenpressen der Kiefergelenke entstehen im gesamten Nacken-, Schulter- und Rückenbereich Stärke Verspannungen, die natürlich auch in die andere Richtung, zu den Schlägen, in die Kopfhaut und die Wangen ziehen.

■ Hierbei hilft Kälte, durch Pads oder kaltes Wasser.

■ Auch ein Faszienball, den Du über Deine Kiefergelenke rollst, kann Verbesserung bringen.

■ Was am Besten hilft, und das, ohne wirklich etwas zu tun, ist eine spezielle Hypnose. Mit dieser Hypnose war ich mein jahrelanges Pressen in zwei Wochen los! Und die Migräne auch!!

Was noch?

■ Japanisches Heilpflanzenöl auf die schmerzenden Stellen auftagen

■ Lavendel hilft als Vorbeugung

■ Stress reduzieren! Das kannst Du mit Hypnose, Meditation, Achtsamkeit, was Dich in einen entstressenden Zustand bringt

■ Auf etwas anderes als den Schmerz konzentrieren. Male, bastele, telefonieren, das hilft auch!

Oder kommt Dir das bekannt vor? Leidest Du auch unter diesen PMS und PMDS Symptomen?

PMDS symptome
2 PMDS Symptome und was Du dagegen tun kannst

Wie äußern sich Deine PMS/PMDS Symptome noch?

Herzrasen, Schwindel, Aufregung bestimmen eine Hälfte Deines Monats?

Du kannst nicht rausgehen, nicht aufräumen, nicht Deinen Hobbies nachgehen?

Und Du glaubst, all das hat erst ein Ende, wenn Du in die Wechseljahre kommst?

Wusstest Du, dass PMDS und PMS die betroffenen Frauen im Durchschnitt sieben 7!! Jahre ihres Lebens kostet? Und damit sind 7 volle Jahre gemeint, also ca. 2555 Tage!!

Warum entscheidest Du Dich nicht dafür, damit Schluss zu machen, Schluss mit PMDS und PMS?

Wahrscheinlich bist Du an dem Punkt schon gewesen und hast so ziemlich alles ausprobiert, was Apotheke und Arzt anzubieten haben.

Doch das ist nicht der Weg hinaus, das alles sind unterdrückende Massnahmen, die nur so lange wirken ( oder auch nicht) so lange Du sie nimmst.

Ich habe lange dasselbe gedacht und gemacht und bin dann neue Wege gegangen, habe alles ausprobiert und am Ende festgestellt, dass alles ganz leicht sein kann!

PMDS symptome
2 PMDS Symptome und was Du dagegen tun kannst

Raus aus PMS und PMDS!

Aus PMDS und PMS herauszukommen, in ein Leben voller Energie, körperlicher und geistiger Freiheit, schmerzfrei und gutgelaunt- den ganzen Monat über!

Genau das war mein Wunsch und ich hab ihn wahr gemacht!

Die Lösung liegt nicht im Aussen, sie ist bereits in Dir, immer da und braucht nur etwas Feintuning, ein paar Aha-Momente und Deinen Willen, es auch für Dich wahr zu machen! Klicke hier wenn Du den „Schluss mit PMDS und PMS-Kurs“ buchen möchtest und so einen Anfang machst, Dein Leben in die Hände zu nehmen

Wenn Du auch findest „Genug ist genug“ dann lass uns einfach mal reden und Du bekommst alles Infos, die Du brauchst!

PMDS Symptome oder PME?

Magenprobleme, Verdauungsbeschwerden, Kopfschmerzen, merkwürdige Essattacken, Migräne und psychische Überlastung??

Jeden Monat, pünktlich zwischen Eisprung und Tagen?

Du erkennst den Zusammenhang und weißt nicht, was diese Symptome mit dem PMS oder PMDS zu tun haben?

Dann lies jetzt weiter!

Früher kannten alle PMS, dann kam das unbekanntere PMDS auf, was eine Monster-Variante von PMS ist und auch jetzt noch ziemlich unbekannt bleibt. Was nur sehr wenige kennen, ist PME.

PME ist eine amerikanische Abkürzung für Premenstrual Exacerbation und bedeutet prämenstruelle Verschlimmerung.

Das wiederum heißt, dass Erkrankungen, die Du sowieso hast, wie Reizdarm, Migräne, Diabetes, Asthma und Essstörungen durch den Eisprung und die Veränderung von Hormonen verstärkt werden.

Und das beinhaltet nicht nur körperliche Symptome, auch mentale Herausforderungen, die während dieser Zeit stärker wahrgenommen werden, wie Depressionen, Angststörungen und Panikanfälle.

Ich schätze mal, dass dieser Fakt etwas besser erklärt, warum bestimmte, scheinbar untypische PMS Symptome auftauchen und das jeden Monat.

Sie sind die ganze Zeit da, nur verstärken sie sich zu dieser Zeit so sehr, dass sie außergewöhnlich erscheinen.

Um darüber Gewissheit zu bekommen, ist es hilfreich, ein Tagebuch zu führen. Ich habe vor langer Zeit mithilfe einer täglichen Dokumentation meiner sämtlichen Beschwerden überhaupt erst den Zusammenhang entdeckt!

Deshalb habe ich auch vor kurzem eine überarbeitete Version meines „TageBuch PMS und PMDS “ herausgebracht, in dem Du spezielle Aspekte Deiner Beschwerden eintragen kannst- jeden Tag!

Hier ist der Link:

TageBuch PMDS und PMS

Damit ist es leicht, herauszufinden, ob diese Symptome auch während der anderen Zeit bestehen und nur verstärkt werden durch den Zyklus.

Wenn Du das feststellen, dann kannst Du in Deiner „normalen“ Zeit besser versuchen, diese Grunderkrankungen zu behandeln und so Dein Leben umkrempeln zum Besseren!

Bitte sage mir doch, ob diese Informationen interessant und hilfreich für Dich sind, mich interessiert Deun Feedback dazu sehr.

Auch ob Du PME schon konntest, interessiert mich, denn außer in spezieller Fachliteratur hatte ich noch nie davon gehört.

Du vielleicht?

Es ist gar nicht so schwer, negative Gedanken loszulassen! Ich habe hier ein Geschenk für Dich!

Vereinbare ein persönliches Gespräch – Jetzt! Zusammen gehen wir Deine Probleme an!