Kann Hypnose bei all diesen Beschwerden helfen? Wir werden sehen…

Vielleicht kennst Du das auch, Du wachst morgens auf und fühlst Dich wie gerädert: Dein Kopf tut weh, Du bist völlig verspannt, Deine Schultern, Dein Hals, Dein Nacken und der Rücken, alles schmerzt und außerdem kommt noch dieser Schwindel dazu.

Was ist nur los mit Dir? Du versuchst Dich gesund zu ernähren, vielleicht bewegst Du Dich regelmäßig oder zumindest hin und wieder. Und trotzdem hast Du das Gefühl, dass es Dir jeden Tag etwas schlechter geht.

Wie kann Hypnose helfen?

Zuerst einmal können wir ja mal das Problem von Anfang an beleuchten: Du leidest vielleicht unter PMS, PMDS, unter depressionen, Angstzuständen, Panik, Herzrasen, Schwindel und noch vielem mehr. All das macht, dass Du mächtig angespannt bist. Und bei vielen Menschen äußert sich diese ANspannung durch Zähneknirschen, so genannten Bruxismus, oder Zähne aufeinanderpressen, auf die Innenseite der Wangen beißen, meist völlig unterbewusst.

Ich habe es jahrelang nicht gemerkt, dass ich ein “Presser” bin, den das macht, anders als Knirschen, keine Geräusche. Vor einiger Zeit habe ich einen schwarzen Fleck auf meinem Backenzahn festgestellt. Natürlich dachte ich, es ist ein Loch, doch beim Zahnarztbesuch stellte sich heraus, dass ich die Krone so weit zermürbt hatte, das die Füllung zu sehen war.

Gar nicht so verwunderlich, wenn man bedenkt, dass die Kiefermuskeln mit zu den kräftigsten Muskeln im Körper gehören.

hypnose
3 Probleme, 1 Lösung: Hypnose bei Zähneknirschen, PMDS und Schmerzen

Wie hängt das alles zusammen?

Das ist mal einfach zu beantworten: Im Körper hängt alles miteinander zusammen! Wenn Du knirscht oder presst, dann verhärten sich Deine Kiefermuskeln. Die folgen sind: Migräne, Kopfschmerzen, Schwindel, Müdigkeit und Erschöpfung, Verwirrung und Nacken- und Rückenschmerzen.

Ich litt unter all dem mehr als die Hälfte meines Lebens. Erst, als ich durch Hypnose das Pressen sein lassen konnte, veränderte sich alles! Seitdem sind alle Begleitschmerzen wie weggeblasen! Ich bin endlich frei!

Und das habe ich geschafft, in dem ich mich jeden Morgen einfach nur hingelegt habe und meine sehr wirksame Hypnose bei Zähneknirschen gehört habe. Nach zwei Wochen hatte ich das, was ich darin sage, so verinnerlicht und damit mein ganzes Leben umgekrempelt!

Denn alles, was Du gelernt hast und sei es nur unbewusst, kannst Du wieder verlernen! Zu einer bestimmten Zeit war es eben nur dadurch möglich, meinen Stress und meine Wut, unter denen ich mit dem PMDS litt, abzubauen. Dann lernte ich dazu, fühlte mich aber nicht besser. Warum nicht? Weil ich immer noch unbewusst die Angewohnheiten behielt, die mir jetzt so großen Schaden zufügten.

PMDS Heilen – Geht das?

Als ich das mithilfe meiner speziellen Selbsthypnose erkannte, ging es leicht und schnell, diese Angewohnheit des Pressens hinter mir zu lassen! Durch die Veränderung meiner Verhaltensweisen hatte ich es geschafft: PMDS heilen und das ganzkörperlich!

Dazu kam auch, dass ich Faszien-Stretching entdeckte. Ich hatte mir eigentlich vorgenommen, nie wieder eine sportliche Aktivität auszuprobieren und als ich einen Kurs über Faszien-Stretching sah, da wußte ich einfach, dass das mir helfen kann! Ich buchte den Kurs und wirklich, meine Heilung ging schneller, als ich es mir je vorstellen konnte.

Denn auch bei allen Arten von Verspannungen helfen Faszienübungen, ein paar Beispiele meiner Partnerin findest Du HIER. Auch als Unterstützung, wenn der Kiefer schmerzt, kannst Du mit diesen Übungen die Schultern, den Nacken und den Rücken entspannen und so in Deinen ganzen Körper mehr Entspannung bringen.

Hypnose und körperliche Beschwerden

Körperliche Beschwerden lassen sich leicht mit Hypnose auflösen. Durch die Kraft des Unterbewusstseins, das auch Deine körperlichen Funktionen verwaltet, kannst Du sehr leicht und ohne Anstrengung Veränderungen schaffen. Wenn Du es regelmäßig machst, sogar in sehr kurzer Zeit!

Selbstdisziplin hilft hierbei sehr, denn wenn Du Hypnose in Deinen Tagesablauf integrierst, dann fällt Dir schon schnell auf, dass Du ruhiger atmest, Deine Gedanken weniger stressig werden und Deine Körper entspannter wird.

Zum Beispiel habe ich viele Hypnosen so gestaltet, dass Du sie abends vor dem Einschlafen hören kannst um danach entspannt und beruhigt einzuschlafen.

Hypnose -Dein Weg in ein entspanntes Leben

Mit Hypnose kannst Du viele Vorteile in Dein Leben bringen und vielleicht findest Du, wie ich, dass es einfacher nicht geht, denn Du brauchst wirklich nichts zu machen, außer zu sitzen oder zu liegen und zuzuhören!

Wenn Du für Dich entscheidest, dass Du eine Veränderung beginnen möchtest und Dir dieser Beitrag geholfen hat, dass Deine Bereitschaft, etwas Tolles zu starten, steigt, dann helfe ich Dir gerne dabei, diesen Gedanken zu Deiner Realität werden zu lassen!

Du kannst ab sofort das Mindmentoring-Life Coaching beginnen, ein Kurzzeit- Coaching mit vielen und verschiedenen Methoden und Techniken, mit denen Du schon innerhalb von 7 Wochen Deine Gedanken nicht mehr wiedererkennen wirst!

Was kannst Du jetzt sofort ändern?

Der Prozess beginnt mit Dir. Ich kann Dich dabei begleiten. Zusammen schaffen wir das!

Klicke hier, um Dein KOSTENLOSES Gespräch zu buchen.

So können wir Deinen Erfolg geschehen lassen, ganz leicht und schnell!

Mini-Kurs: Wort-Zauber! Wie Worte Dein Leben und Deine Gedanken neu ausrichten können!

Trag Dich jetzt ein und erhalte die Videos, das E-Book, die 10- Tage Challenge und kleine Überraschungen dazu! Absolut kostenlos, um Deine Transformation so leicht wie möglich zu machen!

Ich habe hier ein exklusives Angebot, ein Teil meines Coachings, den ich Dir gerne schenken möchte: Tägliche Reminder, die Dir neue Wege zeigen, an die Du vielleicht nicht gedacht hast!

Trag Dich ein, ich sende keinen Spam, nur wertvolle Tipps, die Dich unterstützen, Deine Veränderung zu beginnen und Dir den Anfang zu erleichtern!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner