Wie Du Migräne einfach in den Griff bekommst
91 / 100 SEO Punktzahl

Dieser Beitrag enthält Werbung.

For English version please scroll down

Mein Beitrag soll allen helfen, die unter Migräne und Verspannungen leiden, diese in den Griff zu bekommen. Schmerzen schränken das Leben ein und deshalb habe ich hier meine wirksamsten Tipps zusammengetragen, um Migräne und Schmerzen auf natürlichem Weg, nachhaltig und dauerhaft loszuwerden.

Jeder von euch, der schon mal Migräne hatte oder, wie ich über Jahre davon betroffen war, sucht nach einem Allheilmittel dagegen.

Suche nach Lösungen

Jedenfalls ging es mir so. Ich ließ nichts unversucht und meine Suche nach DER Lösung grenzte schon ans manische – so wollte ich einfach nicht mehr leben müssen.

Zu ganz besonders schlimmen Zeiten litt ich 15 Tage im Monat unter diesen lebenseinschränkenden Schmerzen. Ich konnte nichts machen, mich am Besten nicht bewegen und meine Schmerzen waren so stark, dass ich manchmal nicht mal schlafen konnte.

Wenn ich Triptane nahm, bekam ich Bauchkrämpfe und mir war schwindlig und alles verschwamm mir vor Augen.

Ganz normale Schmerzmittel halfen gar nicht, egal, wie viel ich nahm.

Was also tun, wenn die Schulmedizin versagt? Kein Arzt konnte mir helfen und kein Medikament eine Verringerung erreichen.

Ich war verzweifelt und hatte… genau, noch mehr Migräne!

Die ersten Verbesserungen erlebte ich erst, als ich versuchte, nicht mehr so viel zu denken, denn mein Denken war überwiegend negativ. Dafür musste ich mich ganz schön zusammenreißen, aber die Anfälle wurden weniger.

Ich stellte fest, dass mit der Migräne auch starke Verspannungen im Nacken- Schulter,- Rückenbereich auftraten, aber diese in den Griff zu bekommen, das gestaltete sich fast unmöglich.

Migräne und Verspannungen

Da ich seit meiner Jugend immer schon verspannt war, ohne dies richtig zu bemerken, ich bemerkte immer nur die Auswirkungen, war es eine riesige Aufgabe für mich, an diesem Zustand meines Körpers etwas zu ändern.

Ich bekam Fibromyalgie, das ist Schmerz im ganzen Körper, der auch nicht einfach so weg geht. Durch diese Krankheit wurde ich medikamentenabhängig, die Schmerzen waren einfach unerträglich.

Heilung fand ich nach über zwei Jahren Leiden erst hier http://fms-bauer.com/. Ich ließ mich zweimal von diesem wunderbaren Arzt operieren, auch wenn dies nach Ansicht der Ärzte, die mir nicht helfen konnten, eine “freiwillige Körperverletzung” darstellte.

Danach war ich Fibromyalgieschmerzen los, hatte aber immer noch starke Verspannungen, die mein Leben schmerzhaft und gründlich einschränkten.

Während ich meine Ausbildung zum Counselor in der Konflikthilfe machte, begann ich durch die vielen Übungen in Selbstreflektion meinen Medikamentenmissbrauch etwas klarer zu sehen. Ich stellte fest, dass die meisten dieser Pillen nach einiger Zeit das Gegenteil von dem bewirken, was sie eigentlich lindern sollen: der so genannte Rebound-Effekt.

Die Tabletten, die mir helfen sollten, entspannter zu sein (Diazepam, Tetazepam u.ä.), verspannten mich also noch mehr!!

Nach kurzer Zeit setzte ich alles gleichzeitig ab, stand einen nicht so leichten Entzug durch, der fast ein Jahr dauerte, suchte mir Arbeit und begann nun, meine Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen!

Ein wichtiger Grund war auch mein Kind, das ich 2016 bekam. Ich wollte für ihn ganz da sein, ohne Ablenkungen, ohne Einschränkungen. Und doch hatte ich immer wieder Tage, die so schmerzhaft und unangenehm waren, dass es mir schwer fiel, mich auf ihn zu konzentrieren oder Geduld aufzuwenden, da ich mich am liebsten vor Schmerz verkrochen hätte.

READ  Achtsamkeit - unglaublich wirksam!! Entspannen in nur 2 Minuten

Ich wollte meinen ganzen Körper optimieren, mich dauerhaft besser fühlen und hatte doch Zweifel, ob das möglich war. Jetzt, nach fünf Jahren, bin ich zum ersten Mal sechs Monate komplett migränefrei und fühle, wie ich mich jeden Tag besser entspannen kann, wie ausgeglichen ich bin, optimistisch, zufrieden und im Gleichgewicht!

Ich kann mich auf mein Kind, meine Arbeit und meinen Haushalt konzentrieren. Ich kann einfache Dinge machen, Selbstverständliches, wovon mir früher alles weh getan hätte und ich erstmal zwei Tage Schmerzen gehabt hätte.

Niemand braucht mit Schmerzen leben, niemals.

Es ist, als ob ich ein neues, zweites Leben haben, eins, das ich mir selbst geschenkt habe!

Migräne
Neue Wege

Nachdem Du jetzt so viel über mich erfahren hast, möchtest Du bestimmt wissen, wie ich das geschafft habe.

Keine Angst, Deine Geduld wird belohnt!

Ich möchte betonen, dass alle meine Tipps bei mir hervorragend funktioniert haben und ich wünsche allen, die es ausprobieren, das gleiche. Leider kann ich nicht voraussagen, ob diese Anwendungen bei anderen genauso gut anschlagen.

Probier es einfach aus, nichts davon kostet viel Zeit, Du brauchst nur Ausdauer und den Willen, schmerzfrei zu sein!

Jetzt also zu den Tipps, wie Du Migräne und Schmerzen dauerhaft, natürlich und nachhaltig los wirst.

Migräne

1.) Zuerst ist ganz wichtig, dass Du Deine Gedanken entspannst.

Ich weiß, ist leicht gesagt, aber es erleichtert das ganze Leben so ungemein. Und ganz bald geht es automatisch.

Ich habe mir dafür, als Erinnerung, kleine Stop-Schilder gebastelt und in der Wohnung verteilt. Immer, wenn ich gegrübelt habe und negative Gedanken hatte, habe ich mir selbst dadurch “STOP” gesagt. Wie gesagt, ein wenig Übung gehört dazu, aber es ist eine simple Möglichkeit, nicht ins Grübeln abzudriften.

Gute und nützliche Tipps gebe ich auch in meinem vorherigen Beitrag https://janinalaurien.com/35-wahrheiten-die-dir-schnell-helfen-selbstbewusstsein-aufzubauen-positiv-zu-denken-und-deine-ziele-zu-erreichen/ .

Und hier kannst Du Dir die kleinen Stop-Zeichen herunterladen:

Stop-Schilder zum Gedanken anhalten

Hol sie Dir jetzt!

Send download link to:

I confirm that I have read and agree to the Privacy Policy.

Subscribe to get exclusive content and recommendations every month. You can unsubscribe anytime.

2.) Achte auf Deine Haltung!

Versuche, Dich immer gerade zu halten: Kinn hoch, Schultern nach hinten unten, Brust raus, Bauch rein und Po raus!! Und stehe immer gleichmäßig auf beiden Füßen!

Alleine diese Veränderung in Deiner Haltung kann Wunder bewirken. und Du machst gleichzeitig eine selbstbewusste, aufrechte Figur, die zeigt, dass Du fest im Leben stehst.

a.) Gerade Haltung

Halte Deinen Kopf immer gerade, das Kinn nach oben. Strecke Deinen Hals und Deinen Nacken. Wenn Du das machst, merkst Du auch gleichzeitig wie Dir der nächste Punkt b) viel leichter fallen wird.

b.) Nacken- Schulter- Arm- und Rückenverspannungen

lassen sich mit einer optimierten Haltung verbessern und an vielen Tagen ganz “wegzaubern”.

  • Lass Deine Arme und Schultern einfach hängen, ziehe die Schulterblätter zusammen (wird am Anfang erstmal zu Muskelkater führen, aber wenn Du das erstmal gemeistert hast, wird es besser und besser).
  • Ziehe die Schultern ganz bewußt nach hinten unten, vorsichtig aber spürbar. Du wirst nicht immer daran denken und Deine Schultern werden sich nach kurzer Zeit wieder nach oben ziehen, aber je mehr Du das bewußt bemerkst und sie wieder nach hinten unten ziehst, desto öfter wird es klappen!

Früher oder später wirst Du einen positiven Unterschied spüren. Jetzt gilt es nur noch, diesen weiter auszubauen!

c.) Bauch anspannen

Auch das ist eine hervorragende Übung in zweierlei Hinsicht.

Wenn Du Deinen Bauch anspannst, entlastet Du gleichzeitig Deine Rückenmuskeln, was zu weniger Schmerz in diesem Bereich führt. Genau das, was wir wollen!

Und außerdem…spannst Du Deinen Bauch an und bekommst ein wenig Bauchmuskeln, was dazuführt, dass Dein Bauch fester und schlanker wird. Yay!!

d.) Hüfte und Po

Bei mir gingen anscheinend die meisten Verspannungen von der Hüfte und dem Po aus, denn als ich mich dieser Region mehr zuwandte, sprich: mehr Achtsamkeit auf die Entspannung dort richtete, ging es mir fast schlagartig besser.

Um an dieser Stelle mehr und mehr zu entspannen, gibt es mehrere ganz simple und einfache Übungen:

  • Beckenbodenübungen: Muskeln anspannen und wieder loslassen, wann immer Du die Zeit dafür findest. Geht im Sitzen, Stehen und Liegen. Spüre nach, immer wenn Du loslässt, dann realisierst Du das Gefühl und kannst es wiedererkennen, wenn Du mehr und mehr entspannst.
  • Lasse Dein Becken kreisen, in beide Richtungen. Damit erweiterst Du die Beweglichkeit
  • Strecke den Po raus, so spannst Du ihn nicht an und spürst sofortige Erleichterung
READ  Die 10 besten Entspannungsmethoden für Körper und Geist

3.) Kiefergelenk

Ganz wichtig, und für mich ein unglaublicher Beschleuniger auf dem Weg zum Wohlfühlen, ist eine Beißschiene.

Grund: Der Kiefermuskel ist der größte Muskel im Körper, was kein Wunder ist, bedenkt man wie oft man ihn benutzt: zum Sprechen, Kauen, Lächeln und wie oft wir ihn unbewußt anspannen.

Du kannst ziemlich leicht ausprobieren, ob auch Du unter einer starken Verspannung im Gesichtsbereich leidest, indem Du von den Ohren in Richtung Unterkiefer mit der Faust oder den Fingern drückst.

Wenn Du hierbei Schmerzen hast, hol Die eine Beißschiene!!

Diese wird kostenlos beim Zahnarzt für Dich angefertigt, es dauert ca. eine Woche. Ich trage meine nur nachts und es half ganz schnell und dauerhaft.

Massieren kannst Du diese Partie natürlich auch, aber bleibende Ergebisse hat bei mir nur die Schiene geliefert.

4.) Recken und Strecken

Ist nicht mehr als die Überschrift besagt. Streck Dich oft über den Tag verteilt. Nimm die Arme hoch und zieh nach oben, stell Dich auf die Zehenspitzen. Dehne Deinen ganzen Körper und strecke Dich, soweit es geht. Spüre danach die Entspannung.

Um das noch leichter und automatischer zu beherrschen, möchte ich Dir in meinem nächsten Beitrag einige einfache Achtsamkeits- und Entspannungsübungen vorstellen.

Migräne

Hilfsmittel

Jetzt möchte ich Dir noch ein paar Mittel und Anwendungen ans Herz legen, die ich, nach viel ausprobieren, als die wirksamsten befunden habe:

  • Kälte: ein wunderbares Mittel, um Migräne und Verspannungen verschwinden zu lassen.

Am Besten jeden morgen kalt duschen für einen Moment (nicht die ganze Zeit). Besonders auf Schultern, Nacken und Rücken wirkt ein kaltes Abduschen sehr lindernd bei Verspannungen.

Wenn Du akute Migräne hast, bei der Du außerdem noch Verspannungen spürst, leg Dir Kühlpads auf die verspannten Stellen und auch auf die Augen (Achtung: nicht zu lange). Sie wirken am Besten, wenn Du kein Handtuch oder ähnliches darumwickelst. Schau einfach, dass es Dir angenehm ist.

Ebenfalls bei akuter Migräne hilft Haare waschen mit eiskaltem Wasser und das Gesicht mit kaltem Wasser abzuwaschen, besonders an den Schläfen und Augen, je nachdem, wo der Schmerz am stärksten ist.

Handauflegen und Massage

Klingt ganz einfach, ist es auch!

Einfach die ganze Handfläche auf die Schulter oder den Nacken oder wo es weh tut legen und ein paar Momente, 1-2 Minuten ruhig atmen. Entspannt spürbar.

Vorsichtig und sanft massieren, mehr Druck auf verspannte Punkte ausüben, dann ruhig atmen und entspannen.

Zum Einreiben

Japanisches Heilpflanzenöl

JHP ist bei Verspannungen und auch bei Migräne mein absoutes Allheilmittel. es funktioniert überwiegend, aber nicht immer. Bei einem besonders schweren Anfall lindert es nur.

Vorsicht: Du riechst dann wie ein Pfefferminzplätzchen! mir ist es immer wichtiger, dass der Schmerz weggeht, als der Geruch, den ich dann verströme.

Noch ein Hinweis: Bei mir wird das Öl, wenn ich es aufgetragen habe, kalt, bei anderen wird es warm. Ich habe es einmal abends aufgetragen auf Nacken, Schultern, Rücken und auch Beine (ja, man kann es überall anwenden, Vorsicht nur im Gesicht, nicht in die Augen kommen lassen) und habe bis zum Einschlafen gefroren, als ob Minus-Grade wären: )

Mehr Infos: http://japanisches-heilpflanzenoel.de/muskelschmerzen-gelenkschmerzen/

Wie Du dort sehen kannst, kann man JHP noch für vieles weitere anwenden. Ich nehme es ab und zu als Verdauungshilfe nach zu viel Essen oder auch bei nervösem Magen und es hilft immer!

Magnesiumöl

Magnesiumöl ist toll!

Es ist ja weitreichend bekannt, dass Magnesium die Muskeln stärkt und bei Verspannungen sehr gut helfen kann.

Ich wollte nicht viel einnehmen und fand dann Magnesiumöl für mich. Es wird direkt auf die schmerzende Stelle gesprüht und einmassiert und hilft super! Es ist geruchsfrei und auch nicht richtig ein Öl und zieht schnell ein. Mehr Infos:

http://ambulantes-schmerzzentrum.de/behandlungen/magnesium-transdermal.html

Habe seit langer Zeit meine Sprühflasche immer dabei und sprühe bei Bedarf.

#afflink https://amzn.to/34TXliB

Gemischt werden kann es gut mit DMSO. Das ist ein Lösungsmittel, was sich gut mit Magnesiumöl verbindet und zu noch besseren schmerzlindernder Wirkung führt, da DMSO zu schnellerer Aufnahme der Trägersubstanz in die Haut führt. Für weiter Informationen über DMSO:

https://www.chemie.de/lexikon/Dimethylsulfoxid.html

Die Mischung hält lange und ist eine Investition wert, allein schon, weil die Anwendung so simpel und einfach ist.

#afflink: https://amzn.to/2XURuYI

Pferdebalsam

Ist eine geruchsärmere Alternative zum Heilpflanzenöl. Ich mag es am Liebsten als kühlendes Gel, es gibt es aber auch mit Wärme.

READ  5. Teil der "Stress-Serie": Wie Du erfolgreich Optimist wirst und Stress hinter Dir lässt- in 7 Schritten

Hilft sehr gut bei Verspannungen, es belebt und erfrischt die eingeriebenen Stellen. Kann man am ganze Körper verwenden.

Mehr Info: https://pferdemedicsalbe.de/pferdesalbe-wirkung-und-anwendung/

Du kannst den Balsam auch in Drogerien kaufen, ich hatte schon ein paar verschiedene ausprobiert und meiner Meinung nach helfen sie alle gleich.

Zum Einnehmen

Lavendel, Baldrian und Co.

Weil Migräne und Verspanningen ja viel mit der psychischen Verfassung zu tun haben, kann es helfen, täglich pflanzliche Beruhigungsmittel als Vorbeugung einzunehmen. ACHTUNG: Packungsbeilage bitte beachten!

Ich habe damit große Unterstützung erfahren, ich bin im Allgemeinen ruhiger und ausgeglichener geworden. Und die schmerzhaften Attacken haben sich schnell verringert.

Auch jetzt nehme ich noch Lavendel, Baldrian und, wenn wirklich mal was Aufregendes ist, Neurexan (Auch hier bitte unbedingt Packungsbeilage lesen!). Es hilft mir sehr, meine Gedanken in Zaum zu halten, die Nahrungsergänzungsmittel machen nicht abhängig und nicht schläfrig.

Für mich war und ist es die perfekte Unterstützung, mich viel besser zu fühlen.

Migräne

Weidenrinden Schmerzdragees

Weidenrinde enthält natürliches Salizyl, was der Wirkstoff in Aspirin ist. Es wirkt entzündungshemmend, schmerzstillend, blutverdünnend und blutdrucksenkend.

Bei Migräne kann es auch dazu kommen, dass der Blutdruck ansteigt während eines Anfalls. Dabei können die Dragees, ähnlich wie ASS oder Aspirin helfen.

Die Dragees kann man im Internet und in der Apotheke kaufen. Bitte Packungsbeilage beachten!

ASS 100

Seitdem ich bei einem Beipackzettel eines Triptans das hier gelesen habe,

die bei einer Migräne erweiterten Blutgefäße ziehen sich wieder zusammen und die Freisetzung von bestimmten Botenstoffen, die Schmerzen und Entzündungen auslösen, wird gestoppt.

www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Beipackzettel/SUMATRIPTAN-HEXAL-100-mg-Filmtabletten

dachte ich mir, dass das auch einfacher gehen müsste, als mit Triptanen, die unglaublich viele Nebenwirkungen haben.

Mit ASS 100, den am schwächsten dosierten ASS, die eigentlich als Blutverdünner vertrieben werden, kann man dafür sorgen, dass sich die Blutgefäße gar nicht so erweitern, dass Migräne entsteht, das war mein Gedanke.

Und tatsächlich stieß ich auf eine Studie, die herausgefunden hatte, dass ASS 100 als Vorbeugung tatsächlich funktioniert.

https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/chronik/oesterreich/366988_Taeglich-ein-wenig-Aspirin-Deutlich-weniger-Migraene-Attacken.html

Ich nehme seit etwa 2 Jahren jeden Morgen vorbeugend eine ASS 100 magenschonend und meine Attacken haben sich auch damit merklich verringert, sie sind auf jeden Fall weniger ausgeprägt, als davor.

Dieser Tipp ist vielleicht nicht für jeden was, also BITTE UNBEDINGT die Packungsbeilage lesen!!

http://www.apotal.de

Migräne Echtroplex

Das ist ein tolles Mittelchen was tatsächlich wirkt. Ich suchte nach etwas pflanzlichem gegen Migräne und dachte, ich probiere es einfach mal aus. Man braucht nur 5 Tropfen, und diese Menge kann 6 x am Tag wiederholt werden (Wenn es wirklich unangenehme Schmerzen sind, nehm ich 8). #afflink https://amzn.to/2Km1gv5

Die Inhaltsstoffe sind ganz natürlich, enthalten sind: Kockelskörner, Gelber Jasmin, Schwertlilie, Natrium chloratum, Kanadische Blutwurz und Brechnuss. All diese Wirkstoffe wirken gezielt gegen viele Arten von Migränekopfschmerz. Bitte Packungsbeilage beachten!

https://weber-weber.de/produkte/migraene-echtroplex-s.html

Koffein

Koffein hilft auch sehr gut bei Migräne und Kopfschmerzen aller Art. Also wenn Du merkst, dass sich Schmerzen anbahnen, trink schnell einen starken Espresso.

Für die, die wie ich keinen Kaffee trinken, gibt es alternativ Koffeintabletten.

Bitte unbedingt Packungsbeilage beachten wegen möglicher Unverträglichkeiten oder Gegenanzeigen!

Akupressur

Hier noch ein paar Akupressurpunkte, die den Schmerz bei Migräne lindern können.

Ich empfinde den Punkt an der Hand und die beiden an den Füßen als sehr gut wirksam.

Die Punkte nacheinander ein bis zwei Minuten fest drücken, dabei entspannen und einfach die Augen schließen.

Ich benenne die Punkte hier nicht, da es nicht relevant ist, wenn sie helfen. Wenn Du Dich weitergehend darüber informieren willst, findest Du unten einen Link zu einem Buch, wo alle Akupressurpunkte, Übungen und Erklärungen zu finden sind.

Ich hoffe, dass Dir der Beitrag einige Möglichkeiten geschaffen hat, auch Deine Beschwerden in den Griff zu bekommen. Ich wünsche es Dir!

Trage Dich doch in meine Newsletter-Liste ein, dann wirst Du ganz automatisch benachrichtigt, wenn mein nächster Beitrag erscheint.

Keine Angst, ich mag es selbst nicht, mit E-Mails bombadiert zu werden, also sei Dir sicher, dass Du nur eine kurze Benachrichtigung über die Neuerscheinung erhalten wirst.

Ich danke Dir für Dein Vertrauen!

Wenn Dir mein Beitrag und der Inhalt gefallen hat, bitte hinterlasse doch einen Kommentar, auch bitte besonders, wenn Du selbst noch Anregungen hast.

Wenn meine Tipps Dir weitergeholfen haben, bitte lass es mich wissen! Vielen Dank für Dein Interesse!!

Hypnose
Ab dem 25.07.2020 biete ich kostenlos einen Online-Kurs mit dem Thema “Selbsthypnose-Nutze die Macht Deines Unterbewusstseins”an.
Ich würde mich freuen, wenn Du Dich informierst und mitmachst, auch wenn Du bis jetzt vielleicht skeptisch bist, wenn es um Hypnose geht.

Zu den Infos geht es hier: https://janinalaurien.com/courses/selbsthypnose-nutze-die-macht/
Versuche etwas Neues, was Dein Leben verändern kann!

[email-subscribers-form id=”1″]

How to get migraines easily under control

This post contains advertising.

My contribution is to help all those who suffer from migraines and tension in neck and shoulders to get this pain under control. Pain restricts your life, and that’s why I put together my most effective tips here to get rid of migraine and pain naturally, sustainably and permanently .

Everyone of you who ever has or had migraine who, like me, has suffered over years looking for a panacea against it.

Search for solutions

Anyway, I felt this way. I left no stone unturned, and my quest for THE solution bordered on the manic – I just did not want to live with this pain any longer.

For especially bad times I suffered 15 days a month under these life-limiting pain. I could not do anything, not move at best and my pain was so strong that sometimes I even could not sleep .

When I took triptans, I got stomach cramps and I felt dizzy and everything swam before my eyes.

Completely normal painkillers did not help, no matter how much I took.

So what to do when conventional medicine fails? No doctor could help me and no drug achieved a reduction.

I was desperate and had… yes, more migraines!

The first improvement I experienced was as I tried, not to think and brood so much anymore because my thinking was mostly negative. For that I had to pull myself together pretty much but the attacks became less.

I found out that with migraine also strong tension occurred in the neck shoulder and back but to get this under control was almost impossible.

Migraine and tension

Since I have always been tense since my youth, without notice that consciously. I always saw only the effects and it was a huge task for me to change everything only to get better.

I got fibromyalgia, which is pain throughout the body a disease that is not just going away. The pain was simply unbearable and to relief the pain, I got addicted to a lot of drugs (medicine)

I found healing after over two years of suffering only here http://fms-bauer.com/. I let operate myself twice by this wonderful doctor even if in the opinion of the doctors, who could not help me, that represented a “voluntary injury” !

After that the fibromyalgia pain was gone I still had severe strains that restricted my life painfully and thoroughly.

While I did my training as a counselor in the conflict aid I started through the many exercises in self-reflection about my drug abuse and began to see things more clearly. I found out, that after some time most of these pills cause the opposite effect from what are they actually alleviate: the so-called rebound effect.

The tablets, that should help me to be more relaxed (Diazepam, Tetazepam u.ä.), caused me to be more strained!!!

After a short while I stopped taking any pills and had a not so easy withdrawal , which almost took a year. But I looked for work and began working on me, to take my health into my own hands!

An important reason was my child that I got in 2016. I wanted to be there for him at any time without distractions, without restrictions. Yet I always had days which were so painful and uncomfortable that it was hard to focus or have patience, because I preferably would have holed myself up.

I wanted to improve my whole body, wanted to feel better permanently but had doubts if that was possible. Now, after five years, I´m five month completely migraine-free for the first time and feel how I can be more relaxed every day. I’m balanced, optimistic, happy and in balance!

I can focus on my child, my work and my household. I can make simple things, granted, which when I had previously done that everything would hurt and I would have had two days of pain.

READ  Practice self-confidence and positive attitude! act now- 35 simple Tips!!Powered by Inline Related Posts

No one needs to live with pain, never.

It is like I have a new a second life, one I have given myself!

After you now know so much about me, you surely want to know how I have done that.

No fear, your patience will be rewarded!

I want to emphasize that all my tips have worked excellently for me and I wish all of you who give it a try the same. Unfortunately I can not predict if these tips are working good for you to get the same awesome results.

Just try it out, none of this takes much time. All you need is perseverance and the will to be pain-free!

So now to the tips, as you migraines and pain permanently, naturally and sustainable .

1.) The most important thing is, that you relax your thoughts.

I know, is easy to say but it simplifies the whole life so incredibly. And very soon it will work automatically.

For this task I had, as reminder, tinkered little stop signs and distributed in the apartment. Always, when I have pondered and had negative thoughts, I told myself “STOP” ! As I said, it´s a little exercise but it is a simple way not drift off or to ponder.

I gave good and useful tips in my previous post

https://janinalaurien.com/35-wahrheiten-die-dir-schnell-helfen-selbstbewusstsein-aufzubauen-positiv-zu-denken-und-deine-ziele-zu-erreichen/ .

And here you can download the little Stop signs:

Stop-Schilder zum Gedanken anhalten

Hol sie Dir jetzt!

Send download link to:

I confirm that I have read and agree to the Privacy Policy.

Subscribe to get exclusive content and recommendations every month. You can unsubscribe anytime.

2.) Watch your posture!

Try to keep you always straight: chin up, shoulders back and down, chest out, belly in and butt out!! And always stay evenly on both feet!

Alone this change in your attitude can work wonders. And simultaneously you make a confident, upright figure, showing that you are standing firmly on the ground.

a.) Straight posture

Keep your head straight up, the chin up. Stretch your neck . If you do that, you´ll notice the same time the next point b) is much easier.

b.) Neck- shoulder- arm- and back tension

can be improved with an optimized posture.

  • Let your arms and shoulders just hang, pull the shoulder blades together (will result in the beginning first to soreness, but if you have mastered the first few days, it gets better and better).
  • Pull your shoulders down and back deliberately, gently but noticeably. You will not always remember and your shoulders will move back to the top after a short time, but the more you notice consciously and pull them back down behind, the more often it will work!

Sooner or later you will feel a positive difference.

c.) Pull your belly in

This is also a great exercise in two ways.

If you tense your belly, you relieve your back muscles at the same time, resulting in less pain in this area. Exactly what we want!

And also…You tighten your belly and get a little abs, which leads to that your abdomen will be firmer and leaner. Yay!!

d.) Hip and buttocks

For me, apparently the most tension went out from the hip and the butt, because when I turned to this region more, speak: bring more mindfulness of relaxation there it almost instantly went better.

To relax at this point, more and more, there are several quite simple exercises:

  • Pelvic Floor Exercises: let muscles tense and release, whenever you find the time for it. If seated, standing and lying. It´s possible to do it everywhere. Feel after this relaxion whenever you release then you realize the feeling and can recognize it when you relax more and more.
  • Let your pelvis circling in both directions. So you expand your mobility
  • Haul your butt out, so you do not let the muscles there go tight and feel immediate relief

3.) Temporomandibular joint

Very important, and for me an incredible accelerator on the road to well-being, is a bite splint.

The reason: The jaw muscle is the largest muscle in the body, which is not surprising, considering you how often we use it: to speak, chew, smile and how often when we tense there unconsciously.

You can try out pretty easily, whether you are suffering from a severe tension in the facial area, by pushing from the ears toward the lower jaw with your fist or fingers.

READ  6 easy ways, to bring positive changes into your life

Powered by Inline Related Posts

If you feel pain there, then get a bite splint!!

This is made free from the dentist for you, it takes about one week. I wear my only at night and it helped very quickly and permanently.

You can also massage this area , of course, but only the track has supplied permanent results for me.

4.) Stretching

Is nothing more than the headline states. Stretch yourself often during the day. Take the arms and pulling upward, stand on tiptoes. Lengthen your whole body and stretch yourself, as far as it goes. Then feel the relaxation.

To do this even more light and automatic I want to introduce you to some simple mindfulness exercises- in my next post.

Migräne
Photo by Noelle Otto on Pexels.com

Expedients

Now I want you put a few more resources and applications to the heart, that I, after much trying, have found out to be the most effective:

  • cold: a wonderful means, to let disappear migraine and tension.

Take a cold shower for a moment every morning (not all of the time). Especially on shoulders, on neck and back a cold shower seems very soothing for tension.

If you have migraine headaches, and also feel tension, put out cooling pads on the tense spots and also on the eyes (Caution: not too long). They work best if you use no towel or similar. Just look that it is pleasant for you.

Also in acute migraine helps hair wash with ice-cold water and washing the face with cold water, especially at the temples and eyes, depending on where the pain is the most.

Lay your hands on the aching spot and massage

Sounds simple, it is!

Just lay the whole palm on the shoulder or the neck or where it hurts and leave it there for a few moments, 1-2 minutes breathing calmly. that can relax noticeably.

Massage gently and carefully, put more pressure on tense points, then breathe and relax.

To rub

Japanese healing plant oil

JHP is for tension and migraine my absoutes panacea. It works very often, but not always. In a particularly severe attack it only alleviates.

Attention: You then smell like a peppermint cookies! To me it is more important, that the pain goes away as the smell!

Another note: When I apply the oil, my skin goes cold. It is possibly that on your skin it will appear warm. I have applied once in the evening on neck, shoulders, back and legs (yes, you can use it anywhere, be cautious with your face, do not let get in the eyes) and have frozen til I fell asleep, as if there were minus grades : )

More info: http://japanisches-heilpflanzenoel.de/muskelschmerzen-gelenkschmerzen/

As you can see there, you can use JHP for much more . I take it now and then as a digestive aid after too much food, or even with a nervous stomach and it always helps!

Magnesium oil

Magnesium oil is great!

It’s widely known, that magnesium strengthens muscles and can very well help with tension.

I didn´t want to take too much pills and then found magnesium oil for me. It is sprayed directly on the painful area and, massaged in it is awesome! It is odorless and is not exactly an oil and it absorbs quickly. More info:

http://ambulantes-schmerzzentrum.de/behandlungen/magnesium-transdermal.html

I have my spray bottle always with me and spray when needed. It lasts for a long time .

#afflink https://amzn.to/34TXliB

It can be mixed well with DMSO. This is a solvent, which bonds well with magnesium oil and leads to even better analgesic effect, since DMSO leads to faster uptake of the carrier substance in the skin. For further information about DMSO:

https://www.chemie.de/lexikon/Dimethylsulfoxid.html

The mixture lasts a long time and is well worth an investment, alone, because the application is so simple and easy.

#afflink: https://amzn.to/2XURuYI

Pferdebalsam

Is a alternative to medicinal herbs oil and smells not so much. I like it mostly as a cooling gel. There is also a variant which heats the areas its on.

Very good remedy for tension it revives and refreshes the places you feel pain or tension. You can use the whole body.

More info: https://pferdemedicsalbe.de/pferdesalbe-wirkung-und-anwendung/

You can buy the balm in drugstores. I had already tried a few different and in my opinion they all help the same.

To take in

Lavender, Valerian and Co.

Because migraine and tension have so much to do with mental health, it can help, to take daily herbal sedative as prevention. CAUTION: please read the leaflet!

READ  6 easy ways, to bring positive changes into your life: part 2

Powered by Inline Related Posts

I have experienced great support with herbal sedatives. I am generally calmer and became more balanced. And the painful attacks have rapidly reduced.

Even now I take even lavender, valerian and, when really something exciting is happening, Neurexan (please read package insert here also !). It helps me a lot, to keep my thoughts in check. The dietary supplements make not addictive and not sleepy.

Migräne
Photo by Pixabay on Pexels.com

For me it was and is the perfect support. I feel so much better.

Willow Bark pain pills

Willow bark contains natural salicylic, which is the active ingredient in aspirin. It has anti-inflammatory, pain-killing, blood thinning and blood pressure-lowering properties.

In migraine, it can also happen that the blood pressure rises during the migraine. Thereby the dragees, similar to aspirin are able to help.

The pills can be bought on the Internet and in pharmacies. Please note leaflet! http://shop.apotal.de

ASS 100

Since then I have read in a leaflet of a triptan it here,

advanced with a migraine blood vessels will contract again and the release of certain neurotransmitters, trigger pain and inflammation, is stopped.

www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Beipackzettel/SUMATRIPTAN-HEXAL-100-mg-Filmtabletten

I thought to myself, that would have to go easier as triptans, because they have an incredible number of side effects.

With ASS 100, the weakest dose aspirin, that are actually sold as a blood thinner it can be ensured that the blood vessels do not expand so much, that migraine occurs. That was my thought.

And indeed, I came across a study that found out that ASS 100 actually works as a prevention.

https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/chronik/oesterreich/366988_Taeglich-ein-wenig-Aspirin-Deutlich-weniger-Migraene-Attacken.html

I guess since about 2 years every morning I take preventive an ASS 100 gentle on the stomach and my attacks have thus reduced significantly, they are definitely less pronounced , than before.

Perhaps this tip is not for everyone, So PLEASE read the package leaflet!!

http://www.apotal.de

Migräne Echtroplex

This is a great remedy that actually works. I was looking for something herbal against migraine and thought I give it a try. One need only 5 drops and this amount can be 6 x be repeated on one day (If there is really unpleasant pain, I’ll take 8). #afflink https://amzn.to/2Km1gv5

The ingredients are all natural, contained: Kockelskörner, yellow jasmine, iris, Natrium chloratum, Canadian bloodroot and Brechnuss. All these drugs act specifically against many types of migraine headaches. Please note leaflet!

https://weber-weber.de/produkte/migraene-echtroplex-s.htm

Caffeine

Caffeine also helps very well in migraine and headaches of all kinds. So if you realize that the pain is beginning drink quickly a strong espresso.

For the ones, like me, who do not drink coffee, there is an alternative: caffeine pills.

Please make sure the package leaflet before because of possible incompatibilities or contraindications!

Acupressure

Here are some acupressure points, which can relieve the pain in migraine.

I find the point at hand, and the two on the feet to be very effective.

Press the points one or two minutes fixed, thereby relax and just close your eyes.

I do not name the points here because it is not relevant when they help. If you want you need further information about acupressure you can find below a link to a book, where all the acupressure points can be found with exercises and explanations.

Migräne

I hope, that the contribution has created some opportunities, for you to get your symptoms under control. I wish it to you!

Subscribe to my newsletter list, then you will be notified automatically, when my next post will be released.

No fear, I do not like it myself, to be bombarded with e-mails, so you can be sure, that you will receive a short notification of the new release.

I thank you for your trust!

If you liked my post and the content, please leave a comment , please also particularly, if you yourself have any more suggestions.

If my advice you have helped, please let me know! Thank you for your interest!!

There are a few products which I address in the post. Each one I use myself and stand behind this selection. If you make a purchase due to its, it may be, I’m a small part involved.

Wie Du Migräne einfach in den Griff bekommst
Der Kurs als E-Book!Selbsthypnose erlernen- Nutze die Macht Deines Unterbewusstseins

Hier kannst Du Dir den Kurs "Selbsthypnose erlernen - Nutze die Macht Deines Unterbewusstseins" kostenlos herunterladen.

Alles ist mit drin, was auch im Kurs enthalten ist und noch ein kleiner Bonus!

Hypnose


Probiere einfach aus, was Dein Unterbewusstsein kann und was das in Deinem Leben positiv entwickeln und in Gang setzen kann.

Ich wünsche Dir viel Spaß damit, denn ich weiß, dass auch Du damit Durchbrüche in Deiner Entwicklung haben wirst, die Dir unerreichbar erschienen

Markiert in:                                                                                     

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meine Geschenke an Dich!Nimm Dir 1, 2 oder 3...

Auf meiner Angebotsseite kannst Du Dir viele hilfreiche Unterstützungen völlig gratis herunterladen. Fang gleich an zu stöbern!

 

 

Achtsamkeitsübung                                          Stopp-Schilder                                 Selbstbewusstsein aufbauen- 35 Tipps

                 Stop                                       

 

 

%d Bloggern gefällt das: