Leben
94 / 100

Das Leben mit Kindern ist einfach wundervoll! So voller

Gerade letztens hatte ich ein Gespräch über Kindergärten geführt, wie die Sauberkeit ist, die Erzieher…

Ich mag ja die Berufsbezeichnung “Erzieher” nicht. Gerne können dafüe ausgebildete Menschen mein Kind gärtnern, aber erziehen ist meine Aufgabe und die der restlichen Familie.

Doch auch da kam ich wieder ins Nachdenken: Erziehen mag ich auch nicht! Das klingt, und bedeutet ja auch, mein Kind in eine mir gelegene Richtung zu ziehen! Und das möchte ich nicht.

Ein paar Tage zuvor hatte ich mit meinem Sohn nämlich schon ein ähnliches Gespräch geführt. Schon da stieß mich das Wort “Erziehung” ab. Das kann daran liegen, dass ich gerade mit unglaublichviel Spaß und Elan beim Umformulieren bin (dazu bitte unbedingt diesen Beitrag lesen)., auf jeden Fall beschloss ich, dass das richtige Wort “Partnerschaft” ist.

Erzeihung oder Partnerschaft im Leben?

Dazu kann ich ja mal kurz diese Partnerschaft mit meinem Kind erklären:

Natürlich gebe ich meinem Sohn Werte und Verhaltensweisen mit auf seinen Lebensweg, wie z.B. man schmeisst seinen Müll weg, man sagt Hllo und Tschüss (Tschüssi-Küssi in Falle meines Kindes :)), man hilft, wenn man kann und natürlich die Anwendung der beiden wichtigsten Worte im Leben Bitte” und “Danke” . Auch Teilen finde ich wichtig, da es sich bei Kinderspielzeug um ersetzbare Sachen handelt, die eben genau das nur sind: Dinge! Nichts, woran Glücklichsein gemessen werden kann.

Ansonsten habe ich ihn erklärt, dass die meisten andere nSachen völlig optional sind. Außer Atmen und auf Toilette gehen stehen im unzählige Wahlmöglichkeiten zur Auswahl. Was er allerdings auch weiß, ist, dass jede Entscheidung mit Konsequenzen verbunden ist, alsi Folgen, die aus dem eigenen Handeln resultieren. Er kann vieles selbst entscheiden und sich dabei, mit meiner Hilfe, die Konsequenzen ansehen. Und dann entscheidet er.

Dieses Vorleben von einerseits Werten, die er nicht alleine wissen kann und die Freiheit, zu denken und mit zu entscheiden, hat das Selbstbewusstsein meines Kleinen enorm gesteigert.

Leben
Photo by Pixabay on Pexels.com

Wie viel Nein braucht ein kleines Leben?

Ziemlich am Anfang seines bewussten Lebens habe ich mich gefragt, warum viele Eltern so oft “Nein” sagen. Meistens sind die Anlässe nichtig und es erschien mir, als ob sie damit einfach Diskussionen aus em Weg gehen wollten. Weil es gar nicht so viele Gründe gibt “Nein ” zu sagen. Und wenn man es sagt, braucht es, finde ich, auch eine Erklärung dazu und nicht nur die kategorische Ablehnung des kindlichen Wunsches.

READ  Meine erste Buchrezension: Die 25 Erste-Hilfe-Strategien für mehr Glück und innere Balance - von Melanie Kocer

Mir war es zu anstrengend, Bei Kleinigkeiten einen logischen Grund zu finden, jetzt “Nein” zu sagen und nahm mir vor, abzuwägen. Ich stellte fest, dass es für mich kaum Gründe gab, meinem Kind “aus Prinzip” etwas abzuschlagen. Unsere Lösung war pragmatischer: wir fanden Kompromisse!

Das hat unser aller Leben so viel einfacher gemacht und mein Sohn erlebt, dass er selbst eine Stimme hat, eine Meinung, die es Wert ist, gehört zu werden.

Dadurch, dass ich in der Zeit, als es ihn noch nicht gab, mein eigenes Leben auf die Reihe bekommen habe und stark an Veränderungen und Entwicklungen meiner eigenen Persönlichkeit gearbeitet habe, bin ich nun in der zufrieden Lage, meine eigene entspannte Sichtweise meinem Kind mitzugeben.

Und nun die Frage: Wie kannst Du das schaffen?

Wer ist Die Liebe Deines Lebens?

Sicher möchtest Du, dass Dein Kind Selbstbewusst, Selbstbestimmt und mit einer mentalen Stärke durch sein Leben geht. Wer möchte das nicht?!

Denn wer ist der wichtigste Mensch in Deinem Leben? Na, hoffentlich zu allererst Du selbst! Denn wenn Du nicht bei Dir, bei Deinem Selbstwert, Selbstbewusstsein, Deiner Selbstbestimmung anfängst, wie kannst Du das dann Deinem Kind mitgeben? Und dein Kind ist natürlich der Mensch, der fast genau so wichtig ist für Dich, wie Du es Dir selbst sein kannst.

Denn das eine bedingt das andere, wie Du gerade feststellen konntest.

Wir alle wollen das Beste für unsere Kinder, doch oftmals ist es nicht ganz bewusst, dass der Anfang dafür in uns selbst liegt! Wie kannst Du etwas vermitteln, was Du selbst nicht besitzt, nicht ausstrahlst?

Leben, wie Du es willst!

Deswegen achte auf Dich, wie Du Dich siehst, was Du vielleicht entwickeln kannst, damit Du Dein Kind wunderbar unterstützen kannst zu wachsen!

Liebe Dich, sorge für Dich. Nimm Dir auszeiten, nimm Dir Ruhe. Handele nach Deinen Gedanken und Gefühlen und nicht nach dem, was Du denkst “zu müssen”! Sei Du, mit allen Deinen Facetten, mit Deinen Fehlern, mit Deinen Vorzügen, mit allem, was Dich ausmacht!

Wenn Du dabei Schwierigkeiten hast, such Dir Hilfe, sprich mit Freunden, diskutiere mit Dir selbst in einem Tagebuch, und denke daran, wenn Du glücklich und zufrieden bist, kannst Du das an Dein Kind, den wichtigsten anderen Menschen in Deinem Leben weitergeben und Ihm/ ihr somit das größte Geschenk für sein/ihr ganzes Leben machen!

Hier noch ein paar hilfreiche Beiträge von mir, die Dich unterstützen können:

Mehr Selbstbewusstsein

Dankbarkeit

Nicht mehr Grübeln

Kommunikation

Und mein absolut besterTipp: Umformulieren

READ  6 leichte Möglichkeiten, positive Veränderungen in Dein Leben zu bringen

Ich hoffe, der Beitrag hat Dir gefallen und geholfen! Wenn ja, oder auch wenn nicht, hinterlasse mir doch Deine Gedanken in Form eines Kommentars, darüber würde ich mich sehr freuen.

Für Dich wünsche ich, dass Dein Leben so ist, wie Du es brauchst und wenn Du weitere Anregungen oder Unterstützung möchtest, schreib mich an!

Danke für Deine Aufmerksamkeit und dein Interesse!

Allles Liebe Janina

Image

Hier ist das Lied, um dieses Gefühl zu fühlen und zu verstehen! Willkommen in den 80ern!

Und zum besser verstehen, darunter noch mal der Text!

Greatest Love of All

Whitney Houston

I believe that children are our future
Teach them well and let them lead the way
Show them all the beauty they possess inside
Give them a sense of pride, to make it easier
Let the children’s laughter remind us how we use to be

Everybody’s searching for a hero
People need someone to look up to
I never found anyone who fulfilled my needs
A lonely place to be, and so I learned to depend on me

I decided long ago never to walk in anyone’s shadow
If I fail, if I succeed
At least I lived as I believe
No matter what they take from me
They can’t take away my dignity

Because the greatest love of all is happening to me
I found the greatest love of all inside of me
The greatest love of all is easy to achieve
Learning to love yourself, it is the greatest love of all

I believe that children are our future
Teach them well and let them lead the way
Show them all the beauty they possess inside
Give them a sense of pride, to make it easier
Let the children’s laughter remind us how we use to be

I decided long ago never to walk in anyone’s shadow
If I fail, if I succeed, at least I lived as I believe
No matter what they take from me
They can’t take away my dignity

Because the greatest love of all is happening to me
I found the greatest love of all inside of me
The greatest love of all is easy to achieve
Learning to love yourself is the greatest love of all

And if by chance that special place
That you’ve been dreaming of
Leads you to a lonely place
Find your strength in love

Die 2 wichtigsten Lieben im Leben – Dein Kind Und Du
Der Kurs als E-Book!Selbsthypnose erlernen- Nutze die Macht Deines Unterbewusstseins

Hier kannst Du Dir den Kurs "Selbsthypnose erlernen - Nutze die Macht Deines Unterbewusstseins" kostenlos herunterladen.

READ  Zu Hause mit Kind... und wir basteln ein Spiel

Alles ist mit drin, was auch im Kurs enthalten ist und noch ein kleiner Bonus!

Hypnose


Probiere einfach aus, was Dein Unterbewusstsein kann und was das in Deinem Leben positiv entwickeln und in Gang setzen kann.

Ich wünsche Dir viel Spaß damit, denn ich weiß, dass auch Du damit Durchbrüche in Deiner Entwicklung haben wirst, die Dir unerreichbar erschienen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Meine Geschenke an Dich!Nimm Dir 1, 2 oder 3...

Auf meiner Angebotsseite kannst Du Dir viele hilfreiche Unterstützungen völlig gratis herunterladen. Fang gleich an zu stöbern!

 

 

Achtsamkeitsübung                                          Stopp-Schilder                                 Selbstbewusstsein aufbauen- 35 Tipps

                 Stop                                       

 

 

%d Bloggern gefällt das: