83 / 100 SEO Punktzahl

über mich

Lerne mich kennen

Hier etwas über mich, damit Du mich kennen lernen kannst:

Ich heiße Janina Isabelle Laurien und bin 39 Jahre alt. Mutter eines vierjährigen Sohnes, berufstätig und haushaltsverantwortlich.

Bestimmt kennst Du als Mutter diese täglichen Herausforderungen, alles unter einen Hut zu bringen. Manchmal schafft man es, manchmal nicht.

Neben Wäschewaschen, Essen zubereiten, Elternabenden, Windel wechseln, vorlesen, spielen und was noch alles anfällt, wenn ein kleiner Mensch das Leben bereichert hat, ist es manchmal nicht leicht, auf sich selbst zu achten.

Natürlich kompensiert die Tatsache, das eigene Kind aufwachsen zu sehen, mit ihm zu spielen, zu kuscheln und ihm etwas beizubringen, vieles. Das Leben ist auf einmal komplett anders, schöner und auch stressiger.

Vor allem , wenn Kinder noch kleiner sind, dreht sich ja das ganze Denken nur um das kleine, niedliche Würmchen. Und man verliert sich selbst etwas, um eine gute Mutter zu sein. Bei mir war es jedenfalls so.

Ich habe auch viele meiner Hobbies oder Tätigkeiten aufgegeben um alles so perfekt wie möglich für den kleinen Spatz zu machen. Früher habe ich viel genäht (mein Schrank dankt mir, dass ich aufgehört habe :)), gelesen, und hatte einfach Zeit.

Das mag auch für die ersten Lebensjahre eine durchaus richtige Einstellung sein. Ich habe irgendwann festgestellt, dass das permanente Denken an andere, und sei es das eigene Kind, der Gesundheit auf Dauer nicht gut tut.

WIN-WIN

Und wenn Du was für Dich tust, kann es allen in Deiner Umgebung zu Gute kommen. Du wirst ruhiger, ausgeglichener und kannst ruhig bleiben, an Punkten, an denen Du früher vielleicht die Nerven verloren hättest.

Es ist ein Win-Win-Situation, von der alle, vor allem Du und Deine Familie, profitieren können.

Doch auch das Leben ohne Kinder kann heutzutage schwierig und stressig sein.

Job, Freunde, Familie und Verpflichtungen: Es ist als ob die Stunden des Tages immer kürzer werden. Scheinbar haben wir mehr zu erledigen in viel weniger Zeit.

Meine Geschichte- mehr über mich ganz persönlich

Ich war sehr lange krank, hatte Fibromyalgie (Ganzkörperschmerz), Migräne, meist über die Hälfte des Monats, starke Verspannungen im Nacken-, Schulter- und Rückenbereich. Und, weil ich so gar nichts mehr machen konnte wegen der vielen Schmerzen, auch noch Depressionen.

Der Entschluss, mein ganzes Leben umzustellen, weil es nicht funktionierte, wie ich es machte, war schnell gefasst.

Aber wie etwas ändern, wenn man nicht weiß wo man anfangen soll?

über mich

Durch kontinuierliche Arbeit an mir und dem festen Willen, wieder ein normales Leben zu führen, habe ich unzählige Methoden und Techniken ausprobiert. Die allersimpelsten haben schließlich zu einem vollen Erfolg geführt .

Über mich und meine Motivation

Ich wollte immer für meinen Sohn da sein und da waren mir auch drei Tage im Monat unter Migräne zu leiden zu viel. Deswegen habe ich meinen Horizont erweitert. Ich habe es mit unkonventionellen Methoden geschafft, seit über drei Monaten migränefrei zu sein!!

Auch stelle ich Dir hier einfache, unanstrengende Techniken vor, wie Du Verspannungen vorbeugen und verschwinden lassen kannst.

Mein Fokus liegt auf einer ganzheitlichen Entspannung und Achtsamkeit damit auch Du Dein Leben wieder in vollen Zügen genießen kannst.

Ich habe diesen Blog mit https://janinalaurien.com/10-natuerliche-und-einfache-beauty-tipps-fuer-haut-und-haar-schnell-und-effektiv/ begonnen, weil auch das Äußere ein wichtiger Faktor ist, sich wohlzufühlen und mit wenigen Handgriffen eine eigene “Pflegelinie” zu schaffen, die außerdem noch kostengünstig und zeitlich machbar ist.

Meine folgenden Beiträge werden sich mehr auf den Fokus

weil auch hiermit große Erfolge zu erreichen sind, und Lösungsansätzen für Probleme, die Deiner Zufriedenheit im Wege stehen, richten.

Denn ich möchte, das auch andere das erreichen können, was ich erreicht habe, wovon ich so lange geträumt habe erreichen können:

Den Traum von einem Leben ohne Anspannung, Stress und viel Freude!!

Loading

 

 

Print Friendly, PDF & Email
%d Bloggern gefällt das: