Haare
95 / 100 SEO Punktzahl

Dieser Beitrag enthält Werbelinks

Wer möchte nicht gerne schöne, volle Haare haben ganz natürlich? Genau, jede Frau, ganz einfach, weil es das Leben so viel leichter macht, wenn die Haare gut sitzen. Ein “Bad Hair Day” muss nicht sein. Und es gibt ganz einfache, günstige und schnelle Tricks, wie Du Deinen Haaren mehr Volumen und Pflege geben kannst.

Lass uns sehen, wie!

Schöne Haare ganz einfach

Wie kannst Du Deinen Haaren Volumen, Standfestigkeit und Glanz verleihen?

Lies diese Geheimnisse und staune!

Haare

Styling- mit natürlichen Produkten

Auch Stylingprodukte kannst Du mit natürlichen Inhaltsstoffen und vielen Dingen, die bereits im Haushalt vorhanden sind anfertigen. Hier ein kleiner Überblick:

  • Volumenstyling selber machen: Dafür brauchst Du 1/4 Liter Wasser, einen vollen Teelöffel Hönig und 1-2 Teelöffel Obstessig. Mische alles zusammen und massiere es in die feuchten Haare ein. Ich habe hierfür immer alles in eine Sprühflasche eingefüllt und bei Bedarf gesprüht. Das funktioniert hervorragend!
  • Kokoswachs selber machen: Du brauchst 50g Kokosöl, hier zu bestellen: #afflink https://amzn.to/3eV6n2i (ist im 6er-Pack und sehr günstig, ich benutze Kokosöl für den ganzen Körper. Sieh auch meinen anderen Beitrag für noch mehr Beauty-Geheimnisse: https://janinalaurien.com/10-natuerliche-und-einfache-beauty-tipps) und 50g Bienenwachs. Erhitze dann etwas wasser in einem Topf und stelle das Gefäß hinein (gut aufpassen, dass kein Wasser dort hinein kommt), in das Dein Kokoswachs rein soll. Dann beide Inhaltsstoffe in das Glas, gut durchrühren, in den Kühlschrank stellen zum Abkühlen, fertig!
  • Haarspray selber machen: Einfacher geht es schon nicht mehr: 250 ml Wasser in eine Sprühflasche füllen und 1 Teelöffel Zucker mit dazu. Gut schütteln und Du hast Dein selbst gemachtes Haarspray! Es hält wirklich gut und es hält Locken schon fest und elastisch.
  • Ein Tipp wenn es bombenfest halten soll: Eiweiß zu Eischnee schlagen und in den Haaren verteilen. Gibt den ganzen Tag halt und darüber hinaus 🙂

Bier

  • Bier ist mit seinem Hefezusatz ganz wunderbar für Haare. Einfach eine viertel Bierflasche (egal, welches Bier) nach dem Haarewaschen über den Kopf kippen und etwas einmassieren: Fertig! Da der Biergeruch sehr schnell verfliegt, kannst Du ohne ausspülen im Haar wirken lassen.
  • Oder du füllst Bier in eine Sprühflasche und sprühst Deine Haare nach dem Waschen damit ein.

Haarpackung mit Bier

Dafür brauchst Du ein Ei und 3 Esslöffel Bier. Alles schön vermengen und auf die Haare auftragen. Dann noch 20 Minuten einwirken lassen. Fertig!

Haare

Kopfhaut-Pflege

  • Zuerst der einfachste Tipp: Zitronensaft! Einfach eine Zitrone auspressen und den gewonnenen Saft über die Haare gießen. Auch das brauchst Du nicht ausspülen.
  • Eine nicht so gut riechende, aber wirksame Pflege für die Kopfhaut: Eine Zwiebel klein hacken und stampfen (Mixer geht auch, ist auch schneller). Das Ergebnis mit 3 Esslöffeln Honig vermengen und abends auf die Kopfhaut auftragen und über nacht einwirken lassen. ACHTUNG: Zwiebel riecht wirklich lange, also am Besten am Wochenende anwenden. Morgens gut ausspülen.
  • Was auch gut wirkt, ist Brennesselsud: 250 Gramm Brennesselblätter, z.B. hier erhältlich #afflink https://amzn.to/3eVYWZ1, mit 250 ml Wasser zum Kochen bringen. Dann den Sud abgießen und abkühlen lassen. Wenn der Sud erkaltet ist, auf die Kopfhaut einreiben und so lange, wie möglich einwirken lassen.
  • Noch ein Tipp zur Kopfhaut-Pflege: Glyzerin (#afllink https://amzn.to/3dAmVwB )und Zironensaft im Verhältnis 1:1 mischen (d.h. z.B. 50ml Glyzerin und 50ml Zitronensaft) und auf die Kopfhaut einmassieren. Braucht nicht ausgespült werden.
READ  Urvertrauen-das erste und wertvollste Geschenk

Shampoo selber machen

Shampoo selber machen ist auch ziemlich einfach und das tollste ist, Du kannst so viele pflegende Dinge mit dazu machen. Hier ein Rezept:

Um natürliches Shampoo selbst zu machen brauchst Du:

Als erstes schabst Du die Seife, ca. 1/4 des Seifenstücks, so dass nur noch kleine Flocken da sind und vermengst die mit dem Sud, den Du in der Zwischenzeit mit den Brennesselblättern aufgesetzt hast. Zum Schluss noch das Lavendelöl hinein.

Fülle das Shampoo am Besten in Glasflaschen ab und bewahre es im Kühlschrank auf, so hält es lange.

Du kannst Dein Shampoo noch mit anderen Inhaltsstoffen verbessern. Ich gebe immer noch einen Schuss Glyzerin mit dazu ( #afflink https://amzn.to/3dAmVwB ) und was ich besonders gut finde und auch für viel Fülle sorgt, ist Gelantine. Ungefähr 2 Teelöffel mit hinzugeben und Du bekommst tolles Volumen, was auch lange anhält.

Nach dem Waschen mit diesem Shampoo können sich Deine Haare etwas stumpf anfühlen, aber wenn sie trocken sind, bekommst Du viel Volumen und natürlich gesunde Haare. Du kannst wirklich fühlen, dass sie gepflegter sind als mit all den Shampoos aus dem Laden.

Ich wünsche Dir viel Spaß mit meinen Tipps und dass Du das richtige für Dich findest. Es ist wirklich Freude, selbst Kosmetik herzustellen, vor allem, wenn es schnell geht. Ich hatte dansch immer das Gefühl, was Tolles geschaffen zu haben.

Sehr freuen würde ich mich natürlich über eine Rückmeldung, welches der Rezepte Dir besonders gefallen hat und wie Deine Ergebnisse aussahen. Bitte nutze doch hierfür die Kommentarfunktion. Ich danke Dir für Dein Interesse!

Haare

Sieh auch meinen anderen Beitrag für noch mehr Beauty-Geheimnisse: https://janinalaurien.com/10-natuerliche-und-einfache-beauty-tipps

Trage Dich doch in meine Newsletter-Liste ein, dann wirst Du ganz automatisch benachrichtigt, wenn ein neuer Beitrag erscheint.

Keine Angst, ich mag es selbst nicht, mit E-Mails bombadiert zu werden, also sei Dir sicher, dass Du nur eine kurze, freundliche Benachrichtigung über die Neuerscheinung und Neuigkeiten zu meinen Angeboten erhalten wirst.

Ich danke Dir für Dein Vertrauen!

Im Beitrag erscheinen ein paar Produkte, diese sind Werbelinks. Ich stehe hinter dieser Auswahl. Wenn Du aufgrund dessen einen Kauf tätigst, kann es sein, dass ich zu einem kleinen Teil daran beteiligt bin, ohne Kosten für Dich natürlich!

Meine besten Geheimnisse für natürliche Haarpflege-fertig in unter 5 Minuten
Markiert in:                         

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: