Haaröl
84 / 100 SEO Punktzahl
Dieser Beitrag enthält Werbung.

Ich möchte hier mein Rezept für Haaröl mit Castor Oil (Rhizinusöl) teilen. Das Haaröl ist einfach und schnell selbst gemacht und zaubert gesunde, kräftige Haare. Probier es doch einfach mal aus und erzähl mir von Deinen Erfahrungen!

Ich freue mich drauf!

  • 50ml Rhizinusöl (Ich nehme immer „Jamaican Black Castor Oil Coconut” https://amzn.to/2tlSEQ5 #afflink, weil es so gut riecht. Es gibt hiervon aber verschiedene Geruchsrichtungen, guck einfach, was Dir am Besten gefällt. Oder Du nimmst ganz normales aus der Apotheke.)
  • 20ml Rhizinusöl (No Name, ich hole meins aus einem indischen Laden, es geht natürlich auch das aus der Apotheke. Die extra 20ml kannst Du auch weglassen, ich möchte, das meine Mischung lange reicht und mach deshalb gleich mehr)
  • 1-2 Teelöffel Kaffee
  • 1/2 Teelöffel Heilerde Haut (Bei Rossmann/ DM erhältlich und für so vieles andere zu benutzen)
  • 10 Tropfen Kamille- Lösung (Ebenfalls bei Rossmann/ DM erhältlich und auch für so vieles andere zu benutzen)
Haaröl
10% auf alle Produkte und Dienstleistungen (Code: 1001angebote10%)

Haaröl einwirken lassen

Diese Mischung massiere ich 2-3 x in der Woche sparsam auf die Kopfhaut ein und lasse es bis zum nächsten Waschen einwirken. Es kräftigt die Haarwurzeln und pflegt die Kopfhaut, macht die Haare allerdings ölig. Was übrigens nicht das gleiche ist wie fettig.

Wenn Du Deine Haare offen trägst, empfehle ich, das ganze 2-3 x die Woche über Nacht mit einem Tuch darüber einwirken zu lassen um das Bettzeug sauber zu halten und am nächsten Tag die Haare ganz normal zu waschen.

Bist Du eine Zopfträgerin., dann hast Du am Tag einen gesund glänzenden Ansatz. Und nach wenigen Wochen gesunde Kopfhaut und kräftige, glänzende Haare, ganz einfach und schnell!

Mehr Beauty-Tipps zum Selbermachen findest Du in meinem Beitrag:

https://janinalaurien.com/10-natuerliche-und-einfache-beauty-tipps-fuer-haut-und-haar-schnell-und-effektiv/

Trage Dich doch in meine Newsletter-Liste ein, dann wirst Du ganz automatisch benachrichtigt, wenn er erscheint.

Keine Angst, ich mag es selbst nicht, mit E-Mails bombadiert zu werden, also sei Dir sicher, dass Du nur eine kurze Benachrichtigung über die Neuerscheinung erhalten wirst.

Ich danke Dir für Dein Vertrauen!

Teile doch Deine Erfahrungen mit dem einfach und schnell gemachten Haaröl hier mit mir:

Hier kannst Du die Produkte bestellen:

Ich mache hier auf Produkte aufmerksam , die hilfreich sind und hinter denen ich stehe. Wenn Du einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass ich einen kleinen Anteil daran verdiene. Dir entsteht daraus kein Nachteil. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Ich mache hier auf Produkte aufmerksam , die hilfreich sind und hinter denen ich stehe. Wenn Du einen Kauf über einen der Links auf dieser Seite tätigen, kann es sein, dass ich einen kleinen Anteil daran verdiene.

Follow my blog with Bloglovin
Print Friendly, PDF & Email
Haaröl einfach selbst gemacht
Markiert in:                     

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: